Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Folgende Untersuchungen werden von mir und meinem Team bei Bedarf durchgeführt:

  • Mikroskopische und endoskopische Untersuchung von Gehörgang und Trommelfell, der Schleimhäute von Nase, Mund, Rachen und Kehlkopf.
  • Kehlkopf-Endoskopie in örtlicher Betäubung zur Untersuchung des Kehlkopfes und der Stimmbänder
  • Untersuchungen des Ohres mit Ton- und Sprachhörtests, Messungen des Mittelohrdrucks, der Mittelohrreflexe und der Schwingungsfähigkeit des Trommelfells
  • Messung der Innenohrfunktion mittels Otoakustischer Emissionen
  • Hirnstammaudiometrie zum Ausschluss von Erkrankungen der Hörnerven (bei Hörsturz, Tinnitus, Gleichgewichtserkrankungen)
  • Hörgeräte-Überprüfungen mittels Freifeldmessungen
  • Untersuchung des Gleichgewichtsorgans
  • Allergietests
  • Ultraschalluntersuchungen der Nasennebenhöhlen, der Halsorgane und der großen Speicheldrüsen
  • Krebsvorsorge

Therapiemethoden

„Die Behandlungsmethoden meiner Praxis erstrecken sich von umfangreicher konservativer Therapie (z.B. mittels Verordnung von Arzneimitteln, physikalischer Therapie, Stimmtherapie uvm.) über Naturheilverfahren (Akupunktur, Eigenbluttherapie, Homöopathie) bis hin zu modernen operativen Techniken mit Laser und Radio-Frequenz.

Die ambulant durchgeführten Operationen umfassen zum Beispiel:

Eingriffe an den Ohren
Trommelfellschnitt (Parazentese) mit und ohne Legen von Paukenröhrchen, Verschluss einer Trommelfellperforation

Eingriffe an der Nase und den Nasennebenhöhlen
Entfernung der kindlichen "Polypen" (Adenotomie)
Verkleinerung der Nasenmuscheln bei behinderter Nasenatmung
Nasenscheidewand-Korrektur, mikrochirurgische Operationen an den Nasennebenhöhlen bei akuten und chronischen Entzündungen.

Eingriffe an Mund und Rachen
Entfernung von Geschwülsten, Mandelverkleinerung und Mandelteilentfernung mit dem Laser

Eingriffe am Kehlkopf
Entfernung von Stimmbandveränderungen (Knötchen, Polypen u.ä.)